Online-Symposium „Schilddrüsen­erkrankungen beim Hund“

Online-Symposium „Schilddrüsen­erkrankungen beim Hund“
  • Sprache: Deutsch
  • Live-Event (Stream)
  • Datum: 11.04.2024 - 13.04.2024
  • Inklusive Teilnahmebescheinigung
Dozent:innen: Anna-Merle Jedamzik, Dr. Lara Steinhoff, Sophie Schmiedel, Dr. Katrin Voigt, Beate Zimmermann, Sylke Kriwaczek Empfohlene Vorkenntnisse: keine besonderen Vorkenntnisse notwendig

Bald wieder buchbar

Die Anmeldung für die Veranstaltung ist geschlossen. Nach Abschluss der Veranstaltung bereiten wir die Aufzeichnungen vor und werden den Zugriff wieder freischalten. Das dauert in der Regel 7 Tage.

Alle Preise inkl. MwSt.

Der Zugang zu den Inhalten wird zu den angegebenen Daten freigeschaltet, frühestens jedoch nach Zahlungseingang. Du erhältst einen lebenslangen Zugang zu Aufzeichnungen der Veranstaltung.

Die zunehmende Popularität von Schilddrüsenerkrankungen und ihre Auswirkungen auf das Verhalten von Hunden geht mit einer Menge Mythen, Fehldiagnosen und Verunsicherungen von Halter:innen (vermeintlich) betroffener Hunde einher. Umso wichtiger sind fundierte Informationen und eine fachlich versierte Beratung.

  • Inhalte
  • Dozent:innen
  • Details
  • Die Schilddrüse und ihre Funktionen

    Die Schilddrüse und ihre Funktionen

    Freischaltung am 08.04.2024

    Wichtige fachliche Grundlagen rund um die Schilddrüse: Anatomie, Physiologie, Hormonelle Kreisläufe

    0 Minuten

  • Tag 1

    Tag 1

    Freischaltung am 11.04.2024

    Start um 17:00 Uhr
    17:15 Uhr: Vortrag: Erkrankungen der Schilddrüse, Dr. Lara Steinhoff
    18:45 Uhr: Vortrag: Diagnostik der SDU, Dr. Lara Steinhoff
    20:15 Uhr: Vortrag: Therapie der SDU, Dr. Lara Steinhoff

  • Tag 2

    Tag 2

    Freischaltung am 12.04.2024

    Start um 17:00 Uhr
    17:15 Uhr: Vortrag: Schilddrüse und Verhalten, Sophie Schmiedel
    18:45 Uhr: Vortrag: Schilddrüse und Pubertät, Dr. Katrin Voigt
    20:15 Uhr: Vortrag: Die Rolle von Genetik & Zucht bei Schilddrüsenerkrankungen, Anna-Merle Jedamzik

  • Tag 3

    Tag 3

    Freischaltung am 13.04.2024

    Start um 15:00 Uhr
    15:15 Uhr: Vortrag: SDU und Social Media, Beate Zimmermann
    16:45 Uhr: Workshop: Schilddrüse und Fütterung, Sylke Kriwaczek
    20:15 Uhr: Abendprogramm: Come Together - Erfahrungsaustausch, Vernetzen, Fragen stellen

Anna-Merle Jedamzik

Anna-Merle Jedamzik

ist Fachjournalistin und Gründerin des Cleverdog Campus. Sie hat Agrarwissenschaften mit den Schwerpunkten Tierzucht und Tierhaltung studiert und widmet sich seit vielen Jahren Wissenschaftskommunikation in der Kynologie.

Dr. Lara Steinhoff

Dr. Lara Steinhoff

ist Tierärztin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie und hat in der Endokrinologie zum Schilddrüsenstoffwechsel promoviert. In der von ihr gegründeten Pfoten-Werkstatt bietet sie gemeinsam mit ihrem Team ein umfassendes Angebot an Hundetraining und Verhaltenstherapie. Die Beratung rund um die Schilddrüsenunterfunktion ist ihr dabei ein besonderes Anliegen.

Sophie Schmiedel

Sophie Schmiedel

ist Hundetrainerin und Verhaltensberaterin im TeamHundecoach. In den letzten Jahren hat sie sich besonders intensiv mit dem Thema Schilddrüse & Verhalten auseinander gesetzt. In der Arbeitsgruppe Mammalia, rund um Dr. Udo Gansloßer, hat sie hierzu an unterschiedlichen Buchprojekten mitgewirkt.

Dr. Katrin Voigt

Dr. Katrin Voigt

ist Tierärztin für Verhaltenstherapie und Physikalische Therapie. Neben der Verhaltensberatung bietet sie auch Weiterbildungen und Mentoring für Hundeprofis an, die Unterstützung bei ihrer Arbeit oder speziellen Fällen benötigen. In diesem Zusammengang ist es ihr besonders wichtig den Austausch zwischen Tiermedizin und Verhaltensberatung zu fördern.

Beate Zimmermann

Beate Zimmermann

ist Diplom-Ingenieurin und Fachjournalistin. Ein besonderer Themenschwerpunkt ist für sie die Schilddrüsenunterfunktion beim Hund. Seit vielen Jahren ist es ihr ein großes Anliegen, mit Wissenschaftskommunikation Fehlinformationen in diesem Bereich vorzubeugen. Mit ihrem Buch „Dr. Jekyll & Mr. Hund“, das 2018 im Thieme Verlag erschienen ist, hat sie umfassendes Hintergrundwissen rund um Schilddrüsenerkrankungen beim Hund zusammengetragen.

Sylke Kriwaczek

Sylke Kriwaczek

ist Ernährungsberaterin für Hunde. In der Hundeszene ist sie besser bekannt unter dem Synonym „barfdichglücklich“. Eines ihrer Herzensthemen ist es, Halter:innen von erkrankten Hunden bei der Fütterung zu unterstützen. Dabei ist es ihr nicht nur wichtig, auf fundiertes Wissen zurückzugreifen, sondern es auch verständlich aufzubereiten.

Themen: Anatomie der Schilddrüse, Physiologie der Schilddrüse, Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenüberfunktion, NTI, Diagnostik, Blutuntersuchungen, Thyroxin, Trijodthyronin, Verhalten, Pubertät, Junghunde, Genetik, Zucht, Erbkrankheiten, Social Media, Wissenschaftskommunikation, Hundeernährung, Fütterung
Dozent:innen: Anna-Merle Jedamzik, Dr. Lara Steinhoff, Sophie Schmiedel, Dr. Katrin Voigt, Beate Zimmermann, Sylke Kriwaczek
Geeignet für: Hundehalter:innen, Hundetrainer:innen, Hundeernährungsberater:inne, Hundeprofis
Empfohlene Vorkenntnisse: keine besonderen Vorkenntnisse notwendig